Kaffee ausgeschenkt


In Neumarkt schenkte ein "Faires Cafe Mobil" Kaffee aus

NEUMARKT. Ein "Faires Cafe Mobil" tourte durch die "Fairtrade Stadt" Neumarkt, bereitete vor Ort Kaffee zu und schenkte ihn kostenlos aus.

An den drei Standorten in der Innenstadt stieß die Aktion auf großes Interesse.

Der Faire Handel sei für die Stadt Neumarkt ein wichtiges Handlungsfeld im Rahmen ihrer vielfältigen Nachhaltigkeitsaktivitäten, hieß es. Deshalb nehme die Stadt gemeinsam mit weiteren Akteuren jährlich an der "Fairen Woche" teil. Dabei komme es darauf an, den Blick über den Tellerrand zu lenken und Auswirkungen des Handelns in Neumarkt auf der globalen Ebene zu bedenken.


Erst kürzlich hat die Stadt Neumarkt in Saarbrücken den 2. Platz beim Wettbewerb "Hauptstadt des Fairen Handels" erreicht (wir berichteten). Damit verbunden ist ein Preisgeld in Höhe von 50.000 Euro, das in den nächsten zwei Jahren für Projekte zur Förderung des Fairen Handels eingesetzt werden soll.

Zu den Aktionen, mit denen sich Neumarkt 2017 an der Fairen Woche beteiligt, gehörten neben der Tour des "Fairen Café Mobils" durch die Innenstadt die Ausstellung "Entwicklungsland Deutschland" im Rathaus, die Filmvorführung "Fairness - Zum Verständnis von Gerechtigkeit" sowie verschiedene Verköstigungen im Eine Welt Laden.
06.10.17
Neumarkt: Kaffee ausgeschenkt

Telefon Redaktion

Burgis

Stadt Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

MdEP Albert Deß

Link Jurenergie

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
16. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet Bestshops
ISSN 1614-2853
16. Jahrgang