Crohn- und Colitis-Tag

NEUMARKT. Mit Informationsständen und Vorträgen beteiligt sich das Darmzentrum am Klinikum Neumarkt am bundesweiten Crohn- & Colitis-Aktionstag am Mittwoch.

Mehr als 320.000 Menschen in Deutschland leiden heute unter entzündlichen Darmerkrankungen, davon etwa 120.000 an Morbus Crohn und 200.000 an Colitis ulcerosa. Beide Krankheiten sind bisher wenig bekannt. Um das zu ändern beteiligt sich das Klinikum Neumarkt in diesem Jahr an der Aktion des Kompetenznetzes Darmerkrankungen und der DCCV (Deutsche Morbus Crohn und Colitis ulcerosa Vereinigung) zum Crohn- & Colitis-Tag.


Mit einem Aktionstag am 4. Oktober ab 18 Uhr sollen Betroffene, Angehörige und auch interessierte Besucher über die Diagnostik und Therapie von chronisch entzündlichen Darmerkrankungen informiert und moderne Untersuchungsmethoden vorgestellt werden.

In der Eingangshalle befinden sich Informationsstände der Selbsthilfegruppe und der Diätberatung. Außerdem wird in einer Videovorführung die laparoskopische Operationsmethode demonstriert. Im Röntgendemoraum werden Vorträge über die Diagnostik und medikamentöse Therapiemöglichkeiten bei chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen - CED (Referent Prof. Dr. Claus Schäfer, Chefarzt der Medizinischen Klinik II am Klinikum Neumarkt) und chirurgische Therapiemöglichkeiten bei CED (Referentin Prof. Dr. Bettina Rau, Chefärztin der Chirurgischen Klinik am Klinikum Neumarkt) angeboten.
04.10.17
Neumarkt: Crohn- und Colitis-Tag

Telefon Redaktion

Burgis

Stadt Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

MdEP Albert Deß

Link Jurenergie

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
16. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet Bestshops
ISSN 1614-2853
16. Jahrgang