Mehr Parkplätze


Auf den orangefarbenen Flächen soll es rund um das Ganzjahresbad im Jahr 2020 zwischen 420 bis 458 Parkplätze

NEUMARKT. Ein Hochdeck am künftigen Parkplatz an der Sandstraße soll die Parkplatzsituation rund um das Ganzjahresbad deutlich verbessern.

Das sagte am Donnerstag Oberbürgermeister Thomas Thumann kurz vor der Stadtratssitzung, als er mit Stadtbaumeister Matthias Seemann die neueste Variante vorstellte. Im Umkreis des geplanten Ganzjahresbades soll es dann bis zum Jahr 2020 genau 458 Parkplätze geben, die den Badbesuchern zur Verfügung stehen. Derzeit befinden sich in diesem Bereich 318 Stellplätze.


Am Abend sollte die Planung den Stadträte vorgestellt werden. Er glaube, daß die Pläne auf Zustimmung stoßen werden, sagte Thumann - vor allem bei den Stadträten, die eine Vergrößerung des Parkplatzangebotes rund um das geplante Ganzjahresbad fordern.

Die Kosten für das Hochdeck - und damit für 38 zusätzliche Parkplätze - dürfte bei weniger als einer halben Million Euro liegen.


Mit einem Hochdeck will man an der Sandstraße zusätzliche 38 Parkplätze schaffen
27.07.17
Neumarkt: Mehr Parkplätze
Telefon Redaktion



Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren