Überholmanöver ging schief

NEUMARKT. Bei Lauterhofen krachten zwei Autos zusammen, als sie gleichzeitig zwei Lastwagen überholen wollten. Es entstand hoher Sachschaden.

Verletzt wurde dabei niemand.

Ein 49jähriger Fahrer eines Iveco-Daily wollte am Mittwoch gegen 15.30 Uhr auf der B299 zwei vor ihm fahrende Lastwagen überholen, scherte aber nach dem ersten Überholmanöver zwischen den beiden Lastautos ein. Dann befürchtete er jedoch, daß die Lücke zu klein sei und der jetzt hinter ihm fahrenden Lastwagen auffahren könnte. Deshalb scherte der Iveco-Fahrer erneut aus, um auch den zweiten Lastwagen zu überholen.,


Gleichzeitig kam aber von hinten ein von einem 23jährigen Mann gesteuerter Audi, der die ganze Kolonne überholen wollte. Der Audi-Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig abbremsen, als der Iveco-Fahrer wieder ausscherte.

Beim Zusammenstoß der beiden Autos entstand rund 12.000 Euro Sachschaden.
27.07.17
Neumarkt: Überholmanöver ging schief
Telefon Redaktion



Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren