Bettlerin mit viel Bargeld

NEUMARKT. Eine kontrollierte Bettlerin, gegen die ein Haftbefehl vorlag, konnte die offene Geldstrafe in Höhe von 678,50 Euro in bar bezahlen.

Am Dienstag gegen 13.50 Uhr wurde der Polizei mitgeteilt, dass sich vor einem Supermarkt in der Nürnberger Straße in Neumarkt Bettler aufhielten.


Die Polizeistreife traf zwei osteuropäische Frauen im Alter von 48 und 54 Jahren und kontrollierte sie. Dabei wurde festgestellt, dass gegen die 54ährige Frau ein Vollstreckungshaftbefehl der Staatsanwaltschaft Würzburg wegen Erschleichens von Leistungen und Betrugs vorlag.

Der Kolonnenführer der Bettlergruppe konnte aber den geforderten Betrag von 678,50 Euro prompt in bar vorbeibringen, um den Haftbefehl abzuwenden.
26.07.17
Neumarkt: Bettlerin mit viel Bargeld
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang