Wolfstein entdeckt


Die Kinder auf dem Gelände der Burgruine

NEUMARKT. Die Reihe "Kinder entdecken ihre Stadt" des Bürgerhauses führte diesmal hoch über der Stadt Neumarkt zur Burgruine Wolfstein.

Dort wurde die Gruppe von Alfons Dürr willkommen geheißen, der als Stadtführer viele Erläuterungen zur Geschichte geben konnte.

Die Burgruine Wolfstein ist eine ehemalige Adelsburg aus dem 12. Jahrhundert. Vor der eigentlichen Burg liegt das Vorburggelände, das heute durch private und landwirtschaftliche Gebäude besetzt ist. Die Burg ist durch einen tiefen Graben vom restlichen Areal abgesetzt. Über den Graben führt eine Brücke, die noch auf den originalen Mauerpfeilern sitzt.


Über diese Brücke ging die Kindergruppe mit ihren Begleitern in die Burg und bestaunte dort die Ruine.

Nach der Sommerpause geht die Reihe "Kinder entdecken ihre Stadt" am Mittwoch, 25. Oktober, weiter. Dann steht ein Besuch einer "Spielefabrik" auf dem Programm. Anmeldung unter Telefon 09181/255\u20132600.
23.07.17
Neumarkt: Wolfstein entdeckt
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang