Viel hartes Wasser

NEUMARKT. Das Wasser aus allen Wasserversorgunganlagen im Landkreis entspricht den Vorgaben. Wir veröffentlichen Nitratgehalte und Härtegrade.

Zum Ende des zweiten Quartales 2017 waren die Betreiber der 33 öffentlichen Wasserversorgungsanlagen im Landkreis Neumarkt aufgefordert, umfassende Trinkwasseruntersuchungen entsprechend den Vorgaben durch das Gesundheitsamt durchzuführen. Jetzt wurden die Ergebnisse ans Gesundheitsamt übermittelt.

Alle Ergebnisse entsprachen den Vorgaben der Trinkwasserverordnung, hieß es am Donnerstag. Für die derzeit viel diskutierten Parameter "Nitrat" und "Wasserhärte" veröffentlicht neumarktonline eine Aufstellung der einzelnen Wasserversorgungsgebiete im Landkreis.


Der Parameter "Wasserhärte" unterliegt übrigens nicht der Untersuchungspflicht nach der Trinkwasserverordnung. Die Wasserversorgungsunternehmen sind nach dem "Wasch- und Reinigungsmittelgesetz" jedoch verpflichtet, dem Verbraucher den Härtebereich mindestens einmal jährlich oder bei Veränderung mitzuteilen.

Der Nitratgehelt:

Der Grenzwert liegt bei 50 mg/L


Die Wasserhärte:

Härtebereich "weich" entspricht 8,4°dH
Härtebereich "mittel" entspricht 8,4 bis 14°dH
Härtebereich "hart" entspricht mehr als 14°dH

20.07.17
Neumarkt: Viel hartes Wasser
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang