Endspurt für "Kandidat"


Noch bis Ende Juli tritt der "Kandidat" im Amtsgerichts-Innenhof an

NEUMARKT. In schönster Kulisse des Amtsgerichts-Innenhofes kann man noch insgesamt sechs Mal die Neumarkter Schloss-Spiele mit ihrem Sommerstück "Der Kandidat" live erleben.

Zahlreiche Neumarkter und Theaterbesucher über die Region hinaus, waren schon zu Gast bei den Schloss-Spielen und haben den "Kandidat" - das diesjährige Sommerstück mit viel hintergründigem Humor rund um das Thema Wahlen - live erlebt. Die echten Neumarkter Bürgermeister-Kandidaten gaben sich übrigens auch schon die Ehre und zeigten sich sehr angetan vom Theaterstück unter der Regie von Eleonore Schön mit Franz-Xaver Horvath in der Hauptrolle.


Auch wenn die Zuschauer teilweise mit Regencape und Wolldecken auf der Tribüne saßen, tat dies doch der guten Stimmung keinen Abbruch. Allerdings verspricht der Wetterbericht nun wieder Hochsommer-Wetter und ab 20.30 Uhr, wenn das Stück startet, herrschte im Amtsgerichtshof beste Theater-Zempüeraturen.

Die letzten Vorstellungen sind am Freitag, 21. Juli, Samstag, 22. Juli, Sonntag, 23. Juli , Donnerstag, 27. Juli, Freitag, 28. Juli und Samstag, 29. Juli.

Eintrittskarten gibt es zum Beispiel im Amt für Touristik in der Rathauspassage, Telefon 09181/255-125 sowie an der Abendkasse. Reservierung für die Abendkasse ist per Email an karten@schloss-spiele-neumarkt.de möglich.
18.07.17
Neumarkt: Endspurt für "Kandidat"
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang