Dritten Platz geschafft


Staatssekretär Bernd Sibler ( gratulierte den Parsberger Schülerinnen

NEUMARKT. Die Parsberger Edith-Stein-Realschule belegte beim Gründungsspiels "Ideen machen Schule" in der Oberpfalz und Niederbayern einen dritten Platz.

Rund 600 Schüler in den beiden Regierungsbezirken übernahmen für das Spiel die Rolle von Existenzgründern. Sie tüftelten an kreativen Produkten, bastelten an ihren Businessplänen und nahmen Gespräche mit Bankern, Versicherungsberatern oder Werbeagenturen wahr. Insgesamt 138 Teams beteiligten sich am Projektjahr 2016/2017.


Vier Monate hatten die Schülerteams aller Schularten Zeit, ihr Geschäftskonzept auf die Beine zu stellen. Wie bei einer echten Existenzgründung ist auch bei "Ideen machen Schule" die fundierte Ausarbeitung des Businessplans der Weg zum Erfolg. "Es kommt nicht unbedingt darauf an, wie außergewöhnlich eine Idee ist. Es zählt vielmehr, wie fundiert sie im Geschäftsplan ausgearbeitet wurde ", sagte Projektleiterin Brigitte Urlberger von der veranstaltenden Hans Lindner Stiftung.

Von insgesamt 65 Teams in der Juniorstaffel belegte die Edith-Stein-Realschule Parsberg einen überraschenden dritten Platz. Mit dem Teamnamen TTL führten Elisabeth Rogov, Johanna Eichenseer und Ruth Skarke eine tolle Geschaftsidee vor, nämlich ein Veganes Restaurant, in dem körperlich und geistig beeinträchtigte Menschen arbeiten.

Bernd Hofmann vom Neumarkter Landratsamt gratulierte den drei Schülerinnen. Die Kriterien "Inhalt", "Performance" und "Vortragssicherheit" wurden von der aus Vertretern der Wirtschaft, Banken und anderen Institutionen bestehenden Jury bewertet. Für die 20 besten Teams steht einen Prämientopf von 5500 Euro zur Verfügung.

Staatssekretär Bernd Sibler  gratulierte den Teilnehmern zu ihren erfolgreichen Projekten. Der Wettbewerb "Ideen machen Schule" schlage eine wertvolle Brücke zwischen Schule und Wirtschaft.
18.07.17
Neumarkt: Dritten Platz geschafft
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang