Zusatzausbildung spendiert


31 Lehrlinge nahmen an der Azubi-Akademie teil und erhielten Zertifikate

NEUMARKT. Im Landkreis Neumarkt können Lehrlinge aus kleinen und mittleren Betrieben als Ergänzung zu Ausbildung in Betrieb und Berufsschule eine überbetriebliche Zusatzausbildung erhalten.

31 Azubis aus sechs Unternehmen nahmen heuer erfolgreich an der Azubi-Akademie teil und erhielten nun aus den Händen von Landrat Willibald Gailler ihre Zertifikate.

Inzwischen ist sie zur festen Institution geworden: die Azubi-Akademie im Landkreis Neumarkt. Bereits zum dritten Mal nahmen Auszubildende aus kleinen und mittleren Betrieben das Angebot wahr, eine überbetriebliche Zusatzausbildung zu erhalten. Denn was für die Azubis der größeren Firmen oft selbstverständlich ist, können kleine Unternehmen nur in Kooperation mit anderen gleichgesinnten Betrieben stemmen: ihre Auszubildenden auch in Themen fortzubilden, die sonst nicht auf den Ausbildungsplänen auftauchen.


So erfuhren die Teilnehmer Grundlegendes zu ihrer Steuererklärung oder den Abgaben der Sozialversicherungen, die auf ihrem Lohnzettel auftauchen. Wissenswertes über Verträge und Schuldenfallen, zum Arbeitsschutz oder Social Media und Datenschutz waren weitere Themen. Aber auch Bereiche wie Zeitmanagement-Stressmanagement, Kommunikation und Konfliktmanagement oder der Verkaufsprozess wurden bearbeitet.

Das Kooperationsprojekt von Landkreis, Regina, Industrie- und Handelskammer sowie der Handwerkskammer ist für die Teilnehmer kostenlos, denn die Referenten kommen großenteils aus den teilnehmenden Firmen selbst.

In einer Feierstunde sprach IHK-Geschäftsführerin Silke Auer den Teilnehmern sowie den Organisatorinnen Sabine May-Lazarus und Konstanze Kohlert ihren Dank aus.

Landrat Willibald Gailler betonte die große Bedeutung einer umfassenden Ausbildung, die der Landkreis gerne unterstütze, und überreichte die Zertifikate an die 31 Azubis sowie die Ausbilder der teilnehmenden Unternehmen.

Die Azubi-Akademie Landkreis Neumarkt wird auch im Schuljahr 2017/18 wieder stattfinden. Nähere Informationen erteilt die Regionale Innovationsagentur des Landkreises (Regina) per Email s.may-lazarus@reginagmbh.de oder per Telefon 09181/509290.
17.07.17
Neumarkt: Zusatzausbildung spendiert
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang