Im Ehrenamt geübt


Schüler erhielten Zertifikate überreicht
Foto: Herbert Meier
NEUMARKT. Erneut wurde in Neumarkt das Projekt "Mach mit und engagiere dich" mit 21 Schülern aus drei Neumarkter Schulen durchgeführt.

Schüler der 7. Klassen aus den beiden Mittelschulen West und Weinbergerstraße sowie ein Schüler aus der Realschule nahmen diesmal an dem Projekt teil. Jetzt erhielten sie dafür von der Referentin für Nachhaltigkeitsförderung, Stadträtin Ruth Dorner, die Zertifikate als Teilnahmebestätigung überreicht.


Das Projekt ist eine Kooperation von Bürgerhaus, Freiwilligen Agentur und verschiedenen sozialen Einrichtungen. Ziel ist es, die Jugendlichen für das ehrenamtliche Engagement zu motivieren und Sozialkompetenz zu vermitteln.

Je nach ihren Interessen und Neigungen wurden die Schüler dabei an verschiedene Einsatzstellen vermittelt. Dort leisteten sie dann jeweils 40 Stunden freiwillige Tätigkeit im Zeitraum eines Schuljahres ab. Die Projektleiterinnen Helga Göllner und Angelika Lang stellten dabei den Kontakt zu den Einrichtungen her und vermittelten die Freiwilligen an die Einrichtungen.

Die Einsatzstellen der Schüler waren zum Beispiel die Stadtbibliothek, der Eine-Welt-Laden, das BRK-Pflegeheim Woffenbach, das Jugendzentrum G6, das Familienzentrum Neumarkt, die Lebenshilfe Neumarkt sowie verschiedene Kindergärten.
14.07.17
Neumarkt: Im Ehrenamt geübt
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang