Ein kosmisches Spiel

NEUMARKT. Am Freitagabend um 20 Uhr wird Richard Pragner im Rahmen des Kinderprogramms der Neumarkter Fritz-Weithas Sternwarte auf die Jupitermonde näher eingehen.

Jupiters vier große Monde wurden in der Geschichte für verschiedene praktische Zwecke genutzt, zum Beispiel zur Messung der Lichtgeschwindigkeit oder zur Navigation auf See.


Dabei kommt den Wissenschaftlern zugute, dass Io, Europa, Ganymed und Kallisto - so heißen die vier Monde - regelmäßig vor und hinter den Jupiter treten, ihren Schatten auf Jupiter werfen oder von Jupiters Schatten getroffen werden.

Am Abend des 14. Juli lassen sich im Anschluss an den Vortrag gleich drei solche Ereignisse im Teleskop beobachten.
13.07.17
Neumarkt: Ein kosmisches Spiel

Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

MdEP Albert Deß

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
17. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
17. Jahrgang