Wildes Überholmanöver

NEUMARKT. Die Polizei sucht Zeugen eines wilden Überholmanövers, bei dem auf der B8 bei Pölling zeitweise drei Autos nebeneinander fuhren.

Offensichtlich wollten zwei Audis gleichzeitig zwei andere Autos überholen. Ein schwerer Unfall konnte nur knapp verhindert werden, als ein Motorradfahrer entgegenkam.

Der Vorfall ereignete sich bereits am Donnerstag letzter Woche auf der Strecke zwischen Postbauer-Heng und Neumarkt. Nach Angaben der Polizei fuhren gegen 19 Uhr eine 55jährige Autofahrerin mit ihrem blauen Audi-A3 und dahinter ein 56jähriger Passat-Fahrer in Richtung Neumarkt.


Auf Höhe Pölling wurde der Passat-Fahrer von einem unbekannten silberfarbenen Audi überholt. Während des Überholvorganges überholte ein ebenfalls noch unbekannter Fahrer eines grauen Audi-S3-Sportback den silbernen Audi ebenfalls, so dass sich kurzzeitig drei Fahrzeuge nebeneinander auf der Fahrbahn befanden.

Der silberne Audi musste daraufhin zwischen dem Passat und dem blauen Audi einscheren. Der Fahrer des grauen Audi-S3 setzte seinen Überholvorgang fort und schnitt beim Einscheren die Fahrerin des Audi-A 3, da zur gleichen Zeit auf der Gegenfahrbahn aus Richtung Neumarkt ein Motorradfahrer entgegenkam und ein Unfall nur knapp verhindert werden konnte.

Auch der Motorradfahrer wich nach rechts aus, um einen Zusammenstoß zu vermeiden.

Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen für das Wildwest-Überholmanöver - insbesondere auch nach dem Motorradfahrer eines helleren Motorrades sowie den Personen im silbernen Audi (vermutlich A 3, älteres Baujahr).

Die Neumarkter Polizei bittet um Hinweise unter Telefon 09181/4885-0.
10.07.17
Neumarkt: Wildes Überholmanöver
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang