72 Raser geblitzt

NEUMARKT. Bei Radarkontrollen im Rahmen der Schwerpunktaktion "Sicher durch den Sommer" (wir berichteten) kassierte bei Berg wieder ein Raser ein Fahrverbot.

Radarfallen waren am Donnerstag zwischen Neumarkt und Deining und bei Berg aufgebaut. Von über 2800 gemessenen Fahrzeugen waren 72 viel zu schnell.


Auf der Staatsstraße 2660 (der alten B9) zwischen Neumarkt und Deining wurde das Tempo von 1204 Fahrzeugen überprüft. 21 Fahrer lagen deutlich über den erlaubten 50 Stundenkilometern - allerdings gab es hier kein Fahrverbot. Das schnellste Auto wurde mit Tempo 77 geblitzt; der Fahrer muß sich auf einen Bußgeld von mindestens 80 Euro und einen Punkt einrichten.

Zwischen Berg und Altdorf war der schnellste Autofahrer auf der Staatsstraße 2240 in der 70er-Zone mit satten 119 Stundenkilometern unterwgs. Er erhält mindestens ein Monat Fahrverbot, zwei Punkte und muß mindestens 160 Euro Geldbuße bezahlen. Hier wurde das Tempo von 1674 Fahrzeugen gemessen; 51 waren zu schnell.
07.07.17
Neumarkt: 72 Raser geblitzt
Telefon Redaktion



Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren