Rundenrennen im Kreisel

NEUMARKT. Ein Fahranfänger drehte am Sonntagabend in einem Kreisverkehr mit quietschenden Reifen eine Runde nach der anderen - bis die Polizei kam.

Eine Streifenbesatzung der Neumarkter Polizei wurde gegen 19.45 Uhr auf lautes Reifenquietschen aufmerksam. Ein 19jähriger Mann aus dem südöstlichen Landkreis Neumarkt hatte im Kreisverkehr Dreichlingerstraße / Goldschmidtstraße mindestens fünf Runden mit quietschenden Reifen gedreht, bis die Polizeibeamten dazukamen.


Ein 26jähriger Zeuge hatte den Fahranfänger gerade zur Rede gestellt, ein weiterer Zeuge hatte mehrere Fotos gemacht.

Die Polizisten beendeten die Weiterfahrt und nahmen eine Verkehrsordnungswidrigkeitenanzeige auf. Außerdem wird die Führerscheinstelle informiert, die nun prüfen soll, ob der junge Mann tatsächlich schon die Reife für einen Führerschein besitzt.
03.07.17
Neumarkt: Rundenrennen im Kreisel
Telefon Redaktion



Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren