Opferstock geknackt

NEUMARKT. Nur ein geringer Geldbetrag fiel einem Ganoven in die Hände, der in der Seubersdorfer Pfarrkirche einen Operstock geknackt hat.

Irgendwann zwischen Sonntagabend um 19 Uhr und Montag um 13 Uhr zwickte der Täter in der Pfarrkirche "Maria Aufnahme in den Himmel" das Schloss des Opferstocks auf.


Neben dem Schloss wurde aus dem Opferstock ein geringer Geldbetrag entwendet.

Die Parsberger Polizei bittet um Hinweise unter Telefon 09492/9411-0.
20.06.17
Neumarkt: Opferstock geknackt
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang