Kreativität und Abenteuer


Die Kinder verbrachten tolle Pfingstferien

NEUMARKT. Insgesamt 59 Kinder verbrachten in den vergangenen zwei Wochen ihre Pfingstferien im Neumarkter Jugendzentrum G6.

Die erste Woche stand ganz unter dem Zeichen von "Kreativität". Gemeinsam wurden die grauen Dachkuppeln des G6 mit Graffiti und Acrylmotiven gestaltet. Außerdem entstand eine vier Meter hohe Skulptur aus Porenbetonsteinen. Dafür wurde fleißig gesägt, gehämmert und mit Meißel, Raspel und Feile gearbeitet.

Anschließend durften die Kinder ihre Steine bunt gestalten und dann zu einer Skulptur zusammenstecken. Der Skulpturenstab ziert nun den Vorplatz des G6. Weiter bauten sich die Kinder Bilder aus Nägeln und Wolle für zu Hause.

Am Wochenende gestalteten die Kinder mit ihren Betreuern ein großes Fest im Hof.


Die zweite Ferienwoche widmete sich dem Thema "Erlebnis und Abenteuer". Die Kinder gingen gemeinsam auf Schnitzeljagd, führten Gruppenturniere durch, bestiegen einen Kletterturm und schürten ein Lagerfeuer, bei dem Stockbrot und Würstchen nicht fehlen durften.
19.06.17
Neumarkt: Kreativität und Abenteuer
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang