Kostenlos ins Kino

NEUMARKT. Der Film "Bikes vs. Cars" läuft am Mittwoch nächster Woche um 19 Uhr im Rialto-Kino in Neumarkt. Der Eintritt ist dank Sponsoren frei.

Zwei Drittel der Kopenhagener nutzen täglich das Rad, um in die Arbeit, Schule oder Uni zu fahren - auch im Winter. Informationen dazu soll der Film "Bikes vs. Cars" liefern. Der schwedische Filmemacher Fredrik Gertten enthülle darin, wie sehr die Autoindustrie die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel und des Fahrrades beeinflusse, hieß es.


Der Film lässt auch Aktivisten und Denker zu Wort kommen, die sich für Veränderungen in den Städten einsetzen. Das Fahrrad wird dabei als Alternative angesehen, um dem entgegenzuwirken.

Der Film soll die Zuschauer anregen, sich Gedanken zu machen, was Städte lebenswert macht, heißt es in der Ankündigung. Er kommt damit auch pünktlich zum Start des Stadtradelns in Neumarkt.

Die Veranstaltung wird im Rahmen der Filmreihe "Eine Welt - Unsere Verantwortung" vom Amt für Nachhaltigkeitsförderung des Stadt Neumarkt organisiert und von der Stadt und weiteren Sponsoren gefördert.
16.06.17
Neumarkt: Kostenlos ins Kino
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang