Zwei Schwerverletzte

NEUMARKT. Ein heftiger Frontalzusammenstoß bei Berg forderte am Sonntagabend zwei Schwerverletzte. Drei Menschen wurden leicht verletzt.

Wie neumarktonline bereits kurz nach dem Unfall in einer Eil-Meldung berichtete,.waren gegen 19.30 Uhr zwischen Berg und Oberülsbach zwei Autos zusammnengeprallt.

Nach Angaben eines Polizeisprechers war auf der Staatsstraße eine Skoda-Fahrerin nach links in Richtungs Kettenbach abgebogen und hatte dabei einen entgegenkommenden Opel-Zafira übersehen.


Bei der heftigen Frontalzusammenprall wurde die Opel-Fahrerin in ihrem Auto eingeklemmt und mußte von der Feuerwehr befreit werden. Ein Rettungshubschrauber brachte sie mit schweren Verletzungen in eine Krankenhaus.

Auch ein im Opel mitfahrender Mann erlitt schwere Verletzungen. Ein Kind auf dem Opel-Rücksitz wurde leicht verletzt.

Die Unfallverursacherin im Skoda und ihre Beifahrer kamen mit jeweils leichten Verletzungen davon.

An den beiden Autos entstand Totalschaden.

Die Staatsstraße war bis gegen 21.30 Uhr wegen Bergungsarbeiten völlig gesperrt.
11.06.17
Neumarkt: <font color="#FF0000"> Zwei Schwerverletzte</font>
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang