Verpuffung nach Schwelbrand

NEUMARKT. Am Freitag-Morgen kam es in einem metallverarbeitendem Betrieb in Parsberg nach einem Schwelbrand zu einer Verpuffung. Ein Mitarbeiter wurde verletzt.

Der Sachschaen beläuft sich nach ersten Schätzungen auf rund 25.000 Euro.

Nach Angaben der Polizei brach am frühen Morgen in einem Produktionsraum der Parsberger Firma durch Funkenflug ein Schwelbrand in einer Filteranlage aus,


Bei einer anschließenden Verpuffung und durch das Feuer wurde die Anlage total zerstört. Ein Mitarbeiter wurde leicht verletzt.

Die 90 Mitarbeiter konnten das Gebäude rechtzeitig verlassen.

Vor Ort waren die Feuerwehren Parsberg, Velburg, Lupburg, Rudenshofen und Darshofen im Einsatz. Auch das Rote Kreuz kam mit starken Kräften, musste glücklicherweise aber nicht eingesetzt werden.
09.06.17
Neumarkt: <font color="#FF0000">Verpuffung nach Schwelbrand</font>
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang