Radler verletzt

NEUMARKT. Ein Radfahrer, der auf der falschen Fahrbahnseite unterwegs war, wurde in Neumarkt von einem Auto angefahren und verletzt.

Eine 35jährige Audi-Fahrerin wollte am Mittwoch gegen 14.55 Uhr vom Parkplatz des Real-Marktes ausfahren und nach rechts in die Dreichlingerstraße abbiegen. Dazu tastete sie sich in die Dreichlingerstraße vor.

Als sie gerade nach links schaute, kam von rechts auf dem Geh-Radweg ein 27jähriger Radfahrer auf der falschen Seite daher.


Der Radler stürzte, machte aber gegenüber der Audi-Fahrerin keinen Schaden geltend. Auch wollte er ausdrücklich keine Polizei. Am Auto entstand kein Schaden.

Kurze Zeit später kam der Radfahrer dann aber selbst zur Polizeidienststelle und gab an, dass sein Fahrrad beschädigt sei und er eine Prellung am Handgelenk habe. Der Schaden am Fahrrad beträgt rund 200 Euro.
01.06.17
Neumarkt: Radler verletzt
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang