Kleinod am Klinikum

NEUMARKT. Im Rahmen der "Sonntagsführungen für Jedermann" gibt es am Pfingstsonntag um 13.30 Uhr eine Führung in der Barockkirche St. Anna an der Nürnberger Straße.

Man sieht sie beim raschen Vorbeifahren nur einen kurzen Moment, denn sie ist zwischen den schönen alten Bäumen und dem Klinikum eingebettet. Nur wenige wissen, dass sich kostbare Kunstschätze in ihr befinden. Eben jene sollen von dem Kirchenführer Herbert Hauser während einer kurzweiligen Führung am Pfingstsonntag erklärt werden. Der Experte in Sachen Neumarkter Kirchenkunst zeigt unter anderem auch die Bedeutung von Nothilfealtar und Josefsaltar in Bezug zum Krankenhaus und welche Traditionen damit verbunden sind.


Treffpunkt für diese Kirchenführung ist um 13.30 Uhr an der St. Anna Kirche in der Nürnberger Straße 16. Sie dauert etwa 90 Minuten. Die Kosten pro Person betragen 4 Euro; Kinder bis 12 Jahre sind frei. Tickets gibt es zum beispiel in der Touristen-Information in der Rathauspassage.

Sollte es noch Restplätze für die Führung geben, so kann auch spontan am Sonntag mitgegangen werden.
01.06.17
Neumarkt: Kleinod am Klinikum
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang