Erfolgreiche Rufbusse


In Lauterhofen wurde nach vier Jahren Bilanz gezogen
Foto: Kellermann
NEUMARKT. Nach vier Jahren Rufbus-Sytem für Lauterhofen und die damit verbundene bessere ÖPNV-Anbindung zog man eine erste Bilanz.

Mit der Einrichtung des Rufbusses im April 2013 habe man das wirtschaftliche ÖPNV Angebot für ländliche Gemeinden, das auch Familien und älteren Menschen sowie Auszubildenden eine gute Grundversorgung und damit Mobilität ohne eigenen PKW bietet, deutlich erweitert, sagte landrat Gailler. Es stärke die Region und halte sie auch in Zeiten des demografischen Wandels attraktiv.

Das zeigten auch die bisher guten Nutzerzahlen mit 2000 Fahrgästen im letzten Jahr und rund 17.000 gefahrenen Kilometern, sagten Bürgermeister Ludwig Lang und Landrat Willibald Gailler bei der Bilanzierung der bisherigen vier Jahre.


Für eine bessere und übersichtlichere Information für die Bürger werde man in den nächsten Monaten für jeden Ort eigene Ortsteilfahrpläne verteilen, sagten die ÖPNV-Verantwortlichen des Landratsamtes, Michael Gottschalk und Michael Endres. Zusätzlich sollen Plakate in den Schaukästen, in Arztpraxen, im Rathaus und an sonstigen geeigneten Stellen auf das Angebot hinweisen.

Die Rufbuslinie 586 verbindet alle Ortsteile des Marktes Lauterhofen mit Lauterhofen und weiter nach Neumarkt. Der Bus fährt von Montag bis Freitag täglich drei Mal hin und fünf Mal zurück. Dazu kommen weitere Fahrmöglichkeiten von allen Ortsteilen der Marktgemeinde nach Lauterhofen und zurück mit Umsteigemöglichkeit zum oder vom Regionalbus aus Richtung Amberg oder Neumarkt.

Nach bisherigen Erfahrungen wird bei dem Rufbusprojekt von jährlichen Kosten von etwa 50.000 Euro ausgegangen, wobei nach Abzug der staatlichen Fördermittel jeweils rund 13.000 Euro im Jahr von der Marktgemeinde und vom Landkreis getragen werden.

Seit April 2015 verfügt der Landkreis über ein flächendeckendes Rufbussystem. Im vergangenen Jahr nutzten bereits nahezu 38.000 Fahrgäste die Neumarkter Rufbusse. Das bedeutet eine Steigerung um fast 10.000 Fahrgäste im Vergleich zum Vorjahr. "Wir können die Rufbusse mittlerweile als Erfolgsgeschichte bezeichnen", freute sich der Landkreischef. "Doch auch das, was gut läuft, kann immer verbessert werden."
26.05.17
Neumarkt: Erfolgreiche Rufbusse
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang