Bus fährt Bub an

NEUMARKT. Ein neunjähriger Bub wurde am Unteren vor dem "Neuen Markt"Tor von einem Linienbus erfaßt, zu Boden geschleudert.und verletzt.

Der Junge erlitt glücklicherweise nur leichte Verletzungen.

Jetzt geht es darum, wer Grünlicht hatte.

Der neunjährige Junge wollte am Freitag gegen 13.15 Uhr die Kreuzung im Fußgängerbereich überqueren, als er von dem Linienbus, der vom Kurt-Romstöck-Ring in die Amberger Straße fuhr, mit der rechten Fahrzeugseite erfasst wurde.

Der Junge stürzte zu Boden und zog sich leichte Verletzungen zu. Er musste im Klinikum Neumarkt ambulant behandelt werden.


Wegen widersprüchlicher Angaben der Beteiligten zu Grünlicht oder Rotlicht der Ampelanlage ist der Verursacher bisher noch nicht eindeutig festgestellt, hieß es von der Polizei.

Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, sollen sich mit der Neumarkter Polizei in Verbindung setzen.
07.05.17
Neumarkt: Bus fährt Bub an
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang