Taube erschossen

NEUMARKT. Am Schloßweiher wurde eine schwer verletzte Taube gefunden, die ein Unbekannter offensichtlich angeschossen hatte. Das Tier starb.

Bereits am Montag letzter Woche fand eine Frau aus Neumarkt am Schlossweiher die verletzte Taube. Bei der tierärztlichen Untersuchung wurde festgestellt, dass jemand mit einem Luftgewehr auf das Tier geschossen hat. Das Projektil steckte noch in der Taube und wurde sichergestellt.


Die Taube konnte nicht gerettet werden.

Die Neumarkter Polizei bittet um Hinweise unter Telefon 09181/4885-0.
03.05.17
Neumarkt: Taube erschossen
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang