Nur 1,8 Prozent arbeitslos

NEUMARKT. Die Arbeitslosenquote im Landkreis Neumarkt ist im April deutlich gesunken und liegt jetzt bei extrem niedrigen 1,8 Prozent.

1.321 Männer und Frauen waren im Landkreis im April arbeitslos, teilte am Mittwoch das Arbeitsamt mit. Das sind 230 Personen oder 14,8 Prozent weniger als vor einem Monat und 80 oder 5,7 Prozent weniger als im April letzten Jahres.

Die Arbeitslosenquote liegt mit aktuell 1,8 Prozent um 0,3 Prozentpunkte unter dem Vormonat und um 0,1 Punkte unter dem April-Wert des Vorjahres.


Die Neumarkter Arbeitgeber haben im Berichtsmonat 352 Arbeitsstellen gemeldet - 30 Ausschreibungen oder 9,3 Prozent mehr als im Vormonat und 112 oder 46,7 Prozent mehr als vor einem Jahr.

Im Gesamtbezirk Regensburg - mit Regensburg Stadt/Land, Kelheim und Neumarkt - waren im April 7916 Männer und Frauen arbeitslos. Das sind 930 Personen oder 10,5 Prozent weniger als im Vormonat und 880 oder 10,0 Prozent weniger als vor einem Jahr. Die Arbeitslosenquote beträgt aktuell 2,4 Prozent und liegt damit 0,2 Prozentpunkte unter dem Vormonat und 0,3 unter dem Wert des Aprils im letzten Jahr.

"Die guten Werte diesen Monats spiegeln die jüngsten Analysen deutlich wider", sagte ein Arbeitsamts-Sprecherin. Zum Jahresbeginn 2017 hat sich der Arbeitsmarkt im Vergleich zum Vorjahr nochmals verbessert und das, obwohl die Zahl der arbeitslos gemeldeten Menschen mit Fluchthintergrund kontinuierlich ansteigt. Die Auswirkungen der Flüchtlingskrise auf den regionalen Arbeitsmarkt seien erfreulicherweise geringer als angenommen.
03.05.17
Neumarkt: Nur 1,8 Prozent arbeitslos
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang