Nur Kurzzeit-Besucher

NEUMARKT. Während die Bettenzahl im Neumarkter Touristikgewerbe um über 200 gestiegen ist, nahm die Zahl der Übernachtungen nur eher mäßig zu.

Im letzten Jahr ist die Zahl der Gästebetten beachtlich von 649 auf 834 geklettert, während die Zahl der Übernachtungen nur um gute 20 Prozent angestiegen ist, von 91.709 auf immerhin 112.576. Diese Zahlen wurden jetzt bei der Präsentation der Tourismus-Statistik in Neumarkt bekannt.


Das große Problem der Hoteliers: viele Besucher bleiben nur kurz, Urlauber mit einer Woche oder gar noch längerem Aufenthalt sind die Ausnahme. So standen im letzten Jahr 58.694 Urlauber-Ankünfte 11.2576 Übernachtungen gegenüber - das heißt viele Gäste reisen schon nach einer, spätestens der zweiten Nacht wieder ab.
09.03.17
Neumarkt: Nur Kurzzeit-Besucher
Telefon Redaktion



Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren