Zu schnell auf Schnee

NEUMARKT. Ein Autofahrer schlittert mit seinem Auto zwischen Deining und Neumarkt in den Gegenverkehr, weil er auf glatter Straße zu schnell fuhr.

Der Unfall ereignete sich bereits am Donnerstag, wurde aber erst am Sonntag von der Polizei gemeldet.


Gegen 15.30 Uhr kam ein 58jähriger Autofahrer mit seinem Wagen in einer Rechtskurve zwischen Deining und Neumarkt wegen der winterlichen Witterungsverhältnisse und der dafür nicht angepassten Geschwindigkeit ins Schleudern. Er prallte dabei mit dem entgegenkommenden Auto eines 17jährigen Fahranfängers zusammen.

Der Wagen des Unfallverursachers überschlug sich nach dem Zusammenprall und blieb auf dem Dach liegen.

Durch den Zusammenstoß wurde der 58jährige Mann leicht verletzt. An seinem Auto entstand ein Schaden in Höhe von 3000 Euro. Am Fahrzeug des 17jährigen Jugendlichen, der nicht verletzt wurde, entstand ein Sachschaden in Höhe von ebenfalls 3000 Euro.
22.01.17
Neumarkt: Zu schnell auf Schnee
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang