Dach abgedeckt

NEUMARKT. Das Sturmtief „Egon“ hat in Pölling ein Hausdach abgedeckt und damit viel Schaden angerichtet. Verletzt wurde niemand.

Oberpfalzweit führte das stürmische Wetter am Freitag-Morgen zu mehreren Verkehrsunfällen und Polizeieinsätzen wegen umgestürzter Bäume.

Zwischen 5.30 und 8 Uhr wurden 14 Verkehrsunfälle wegen des Sturmtiefes „Egon“ im Bereich des Polizeipräsidiums Oberpfalz gemeldet. Die meisten Unfälle ereigneten sich im Bereich der mittleren und nördlichen Oberpfalz, in den Landkreisen Neustadt an der Waldnaab, Weiden, Amberg-Sulzbach, Schwandorf und Neumarkt. Im Raum Neumarkt war von zwei Glatteis-Unfällen die Rede, bei denen aber niemand verletzt wurde.


Gegen 6.45 Uhr wurde auf der Staatsstraße NEW 43, zwischen Kirchenthumbach und Thurndorf, ein mit fünf Kindern besetzter Schulbus von den starken Windböen erfasst und rutschte deshalb in einen Graben. Sowohl der Busfahrer wie auch die Kinder und Jugendlichen im Alter zwischen zwölf und 15 Jahren, die auf dem Weg in die Realschule in Auerbach waren, blieben unverletzt. Sie wurden in ein nahegelegenes Feuerwehrhaus gebracht, wo sie im Anschluss von den Eltern abgeholt wurden.

Neben den Verkehrsunfällen sind bislang über 30 umgestürzte Bäume zu verzeichnen, die den Einsatzkräften viel Arbeit machenn. Auch hier ist vor allem die mittlere und nördliche Oberpfalz betroffen.
13.01.17
Neumarkt: Dach abgedeckt
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang