Knast umgangen

NEUMARKT. Eine 26jährige Frau konnte in letzter Minute eine Einlieferung in ein Gefängnis verhindern: sie bezahlte eine ausstehende Geldstrafe.

Polizisten trafen am Mittwoch die junge Frau in ihrer Wohnung in Neumarkt an. Gegen sie lag ein Haftbefehl wegen eines Vergehens nach dem Pflichtversicherungsgesetz vor.


Den Gang hinter Gittern konnte die Frau dann allerdings vermeiden, indem sie die Geldstrafe in Höhe von 900 Euro bezahlte. Dadurch wurde derVollzug des Haftbefehls ab gewendet.
12.01.17
Neumarkt: Knast umgangen
Übrigens: Sie können jetzt alle Themen aus neumarktonline auch im NEUMARKTER FORUM diskutieren


Telefon Redaktion

Burgis

Stadt Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

MdEP Albert Deß

Link Jurenergie

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
16. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet Bestshops
ISSN 1614-2853
16. Jahrgang