Neues Ultraschallgerät

NEUMARKT. Die Parsberger Klinik wird weiter gerätetechnisch auf den neuesten Stand gebracht. Ab sofort steht ein Ultraschallgerät der neuesten Generation für die Patientenversorgung zur Verfügung.

Chefarzt Dr. Rainer Munzinger war voll des Lobes über das neue Diagnostikgerät. „Ein wahrer Quantensprung in der Versorgungsqualität. Die Auflösung ist gegenüber dem Vorgängermodell nicht vergleichbar, so dass wesentlich feinere und detailliertere Bilder aus dem Körperinneren gemacht werden,“ so Munzinger bei der offiziellen Vorstellung.


Durch die genauere Darstellung sei auch eine deutlich bessere Diagnostik durchführbar. Der Einsatzbereich umfasst das gesamte Leistungsspektrum der Inneren Medizin. Darstellungen von Herz und Blutgefäßen sind ebenso möglich wie die der gesamten Verdauungsorgane, Nieren, Schilddrüse sowie Nieren und des Harnsystems. Selbst die transösophageale Echokardiographie, das sogenannte Schluckecho, bei der die Ultraschallsonde über die Speiseröhre bis auf die Herzhöhe vorgeschoben wird, ist damit möglich.

Für Klinikvorstand Peter Weymayr stellt es die konsequente Fortentwicklung des Geräteparks in der Klinik Parsberg dar. „Eine moderne Geräteausstattung auf dem modernsten Stand der Technik ist für eine Klinik unabdingbar, um eine adäquate Patientenversorgung zu garantieren“. Dies sei auch ein Bekenntnis der Klinikleitung und des Landkreises zum Standort Parsberg.
11.01.17
Neumarkt: Neues Ultraschallgerät
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang