Rakete traf Jugendlichen

NEUMARKT. In der Silvesternacht wurde ein Jugendlicher durch eine absichtlich in eine Menschengruppe geschossene Slvester-Rakate verletzt.

Glücklicherweise erlitt das 16jährige Opfer nur leichte Verletzungen am Knie. Der Vorfall wurde von der Polizei erst am Montag gemeldet.


Demnach schoß etwa eine halbe Stunde vor dem Jahreswechsel in der Pöllinger Straße in Woffenbach ein unbekannter Täter aus ungeklärtem Grund aus etwa 30 Meter Entfernung eine Silvesterrakete in eine Gruppe von Jugendlichen ab. Daraufhin wurde ein Böller in Richtung des unbekannten Täters geworfen, der aber niemanden traf.

Ein bisher noch unbekannter Täter beschädigt anschließend in der Pöllinger Straße eine gläserne Haustüre. Der Schaden beträgt hier rund 500 Euro. Die Ermittlungen laufen.
02.01.17
Neumarkt: Rakete traf Jugendlichen

Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren