Illegale Drohne

NEUMARKT. Eine Drohne in 15 Meter Höhe über den Köpfen der Parsberger Volksfestbesucher sorgte am Freitag für einen Polizeieinsatz.

Allerdings waren keine Terroristen am Werk: ein 20jähriger Mann wollte gegen 17.45 Uhr bei der Eröffnungsfeier des Parsberger Volksfestes in der Innenstadt von dem Fluggerät aus das Geschehen von oben filmen.

Das Drohne flog nach Polizeiangaben in 15 Metern Höhe über die Festbesucher hinweg, obwohl dies nach der Luftverkehrs-Ordnung verboten ist.


Der "Flugbetrieb" wurde schließlich von der Polizei eingestellt. Gegen den 20jährigen Eigentümer der Drohne wird eine Ordnungswidrigkeitenanzeige erstellt.

Weitere Meldungen vom Parsberger Volksfest:

27.08.16
Neumarkt: Illegale Drohne
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang