15.000 Besucher und 145 Pferde


Claus Luber mit seiner Neunspännerkutsche
Fotos: Franz Janka
NEUMARKT. Rund 15.000 Zuschauer sahen nach Angaben aus dem Rathaus die Pferde- und Fohlenschau zum Abschluß des Neumarkter Jura-Volksfestes.

Es gab eine "abwechslungsreiche und vielseitige Show mit den Pferden als Hauptdarsteller“ zu sehen, sagte Oberbürgermeister Thomas Thumann, der für die besten Beiträge Preise überreichte.

Zu sehen waren in dem gut zweistündigen Programm 145 Pferde, darunter 13 Fohlen. Insgesamt hatten 43 Pferdehalter ihre Tiere zur Schau gemeldet. Kutschenpräsentationen, die Ponyquadriga, ein Zehnerer-Zug mit Ponys, frei laufende Ponys, eine Hengstpräsentation, Zuchtstuten mit Fohlen, Einzelpferde, die historischen Brauereiwägen mit prächtigen Gespannen, Kaltblutgespanne und Kaltblut-Einzelpferde in der Vorführung, eine Quadriga mit Friesen und vieles mehr waren dabei zu sehen.


Moderiert wurde die Pferde- und Fohlenschau erstmals von Dr. Annette Wyrwoll. Oberbürgermeister Thumann hatte zu Beginn der Pferdeschau den langjährigen Moderator Hans Eberwein nach 25 Jahren in dieser Funktion verabschiedet.

Die Bewertungskommission hatte es schwer, eine Entscheidung zu treffen. Insgesamt wurden schließlich über 10.000 Euro an Preisgeldern an die Pferdehalter ausgeschüttet.

Und die beiden Sonderpreise galt es außerdem zu vergeben. Der „Preis der Stadt Neumarkt“ ging dabei an Claus Luber aus Untermässing für seine Präsentation von zwei Vierer-Zügen mit Haflingern und seiner von neun Haflingern gezogenen Kutsche, mit der er zu Beginn der Pferdeschau Oberbürgermeister Thomas Thumann, Staatssekretär Albert Füracker und Festreferent Richard Graf in das Aufführungsoval eingefahren hatte.

Der „Fritz-Hartmann-Gedächtnispreis“ geht in diesem Jahr an die Andalusier-Vorführung „El Monteza“ der Pferdehalterin Manuela Klinkert aus Mengersdorf, die spanisches Flair und die hohe Kunst der spanischen Reiterei vermittelten.


Die Andalusiervorführung "El Monteza"
22.08.16
Neumarkt: 15.000 Besucher und 145 Pferde
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang