Neuer Förster


Betriebsleiter Franz Paulus (r.) verabschiedet Heinz Bornschlegel (l.) und heißt Michael Schmailzl willkommen
NEUMARKT. Die Staatsforsten setzen nicht nur im Wald auf Verjüngung: Im Forst-Revier Berching hat Michael Schmailzl die Geschäfte von Heinz Bornschlegel übernommen.

Als Nachfolger für den Ende letzter Woche in die Freistellungsphase der Altersteilzeit getretenen Berchinger Revierförster Heinz Bornschlegel hieß Betriebsleiter Franz Paulus den in Kösching geborenen Diplom-Forstwirt Michael Schmailzl willkommen.


Nach dem Studium der Forstwirtschaft in Weihenstephan absolvierte der 34jährige Schmailzl 2012 schon einen Teil seiner Anwärterzeit im zugehörigen Forstrevier Breitenbrunn. Der Staatsprüfung folgten dann Stationen im Forstbetrieb Pegnitz und in der Unternehmenszentrale in Regensburg. Seit 2014 war der junge Förster als Servicestellenleiter am Forstbetrieb Arnstein eingesetzt. „Nach den Wanderjahren geht für mich jetzt schon mal ein beruflicher Traum in Erfüllung. Ein tolles Revier und noch dazu in meiner Heimat“, freute sich Schmailzl.

Beim scheidenden Revierleiter Heinz Bornschlegel bedankte sich Paulus für das Engagement der letzten vier Jahrzehnte: „Mit viel Herzblut und großer Umsicht haben Sie den Staatswald bewirtschaftet und ihm Ihren Stempel aufgedrückt.“ Bei der nächsten Personalversammlung werde man Bornschlegel gebührend aus dem Kreis seiner ehemaligen Kollegen verabschieden.

Das Forstrevier Berching umfasst rund 1.500 Hektar Staatswald. Die größten Bereiche finden sich um die Ortschaften Sollngriesbach, Erasbach und Burggriesbach, sowie Sulzbürg und Lengenfeld. Der jährliche Holzzuwachs im Revier beträgt rund 15.000 Kubikmeter. Eingeschlagen werden pro Jahr 11.400 Kubikmeter.
09.08.16
Neumarkt: Neuer Förster
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang