400.000 Euro gespendet

NEUMARKT. Über 400.000 Euro sind im Jahr 2015 aus der Diözese Eichstätt an Caritas international, das Hilfswerk der deutschen Caritas, in Freiburg gespendet worden.

Dies geht aus einer Statistik des Werkes hervor, die dem Diözesan-Caritasverband Eichstätt vorliegt. Danach wurden die meisten Überweisungen mit gut 134.600 Euro zweckungebunden geleistet. Diese Spenden haben den Vorteil, dass das Hilfswerk sie einsetzen kann, wo sie gerade am dringendsten gebraucht werden.


Von den konkreten Katastrophen wurde am meisten für die Opfer des Erdbebens in Nepal im Frühjahr 2015 gespendet: über 125.250 Euro. Dank der Unterstützung konnten Caritashelfer vor Ort vielfach Zelte und Plastikplanen und andere Notunterkünfte zur Verfügung stellen. Zudem wurden auch Trainings zum Bau erdbebensicherer Häuser organisiert, Arbeitsprogramme mit Betroffenen für den Bau von Straßen und Schulen durchgeführt sowie medizinische und psychologische Betreuung gewährleistet.

Über 68.860 Euro von Spendern aus dem Bistum Eichstätt flossen in Hilfen von Caritas international für die zahlreichen Flüchtlinge, die im Spätsommer und Herbst vergangenen Jahres in die Europäische Union kamen. Dazu gehörten sowohl ein Programm für spezielle Hilfsaktionen auf dem Balkan wie auch eins für Asylsuchende, die in Deutschland Aufnahme gefunden haben. Zu den Überweisungen zählten auch solche, die über den „Spendenaufruf ZDF Flüchtlinge in Not“ eingingen. Ein weiterer zweistelliger Betrag floss von Spendern aus der Diözese Eichstätt mit knapp 22.700 Euro in die „Nothilfe in Syrien“.

Fast 55.000 Euro wurden direkt vom Diözesan-Caritasverband an Caritas international weitergeleitet. Dieses Geld hatten Menschen an den Eichstätter Verband für die Arbeit des internationalen Hilfswerkes überwiesen. „Ich freue mich, dass große Teile der Bevölkerung weiterhin über den Tellerrand unseres Bistums hinausschauen und bei Nöten in anderen Ländern finanziell helfen“, sagte Eichstätts Caritasdirektor, Franz Mattes.
pde
07.08.16
Neumarkt: 400.000 Euro gespendet
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang