Zu Fuß geflüchtet

NEUMARKT. Ein betrunkener Autofahrer flüchtete nach einem Unfall zu Fuß - und wurde unweit der Unfallstelle von der Polizei geschnappt.

Ein 20jähriger Mann aus dem Landkreis Regensburg fuhr am Dienstag-Morgen gegen 1.15 Uhr mit einem Audi 80 in der Angerstraße in Töging ohne Licht spazieren. Prompt geriet er zu weit nach rechts und stieß gegen den Sockel einer Straßenlaterne.


Eine Zeugin verständigte die Polizei und versuchte den Mann aufzuhalten. Der rannte jedoch plötzlich weg. Nach kurzer Zeit konnte der Mann durch Beamte der Parsberger Polizei in der Nähe des Unfallortes gestellt und festgenommen werden.

Ein Alkoholtest verlief bei dem jungen Mann "deutlich positiv" und eine Blutentnahme musste durchgeführt werden. Zudem war der Autofahrer nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis.
28.06.16
Neumarkt: Zu Fuß geflüchtet
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang