Baugerüst umgeweht

NEUMARKT. Das Unwetter über dem Landkreis Neumarkt richtete in der Nacht zum Sonntag vergleichsweise geringe Schäden an. Verletzt wurde niemand.

Wie bereits in der Nacht berichtet wurden mehrere Bäume vom Sturm umgerissen. Ein Sprecher der Neumarkter Feuerwehr nannte hier im Neumarkter Stadtgebiet die Ringstraße, die Kornstraße und den Parc d'Issoire.

Am Neumarkter Bahnhof geriet eine Straßenlampe bedenklich ins Schwanken und im Raum Freystadt stürzte ein Bauzaun um, sagte ein Polizeisprecher zu neumarktonline.


Auch im Raum Parsberg und Velburg hatten die Einsatzkräfte der Feuerwehr und Polizei gut zu tun. Im Gemeindebereich Velburg mussten mehrere umgestürzte Bäume von der Feuerwehr entfernt werden. In Parsberg wehte der Orkan am südlichen Stadtrand ein Baugerüst um. Dadurch wurden fünf geparkte Fahrzeuge beschädigt.

Menschen wuden auch hier nicht verletzt.
26.06.16
Neumarkt: Baugerüst umgeweht
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang