Wolfstein spielt Relegation

NEUMARKT. Der TSV Wolfstein spielt nach 66 Vereinsjahren sein wichtigstes Spiel.

Der Vizemeister der Kreisliga Ost spielt am Mittwoch das erste Relegationsspiel zum Aufstieg in die Bezirksliga. Gegner ist der Tabellenzweite der Kreisliga West, die DJK Schwabach. Anstoß ist um 18.30 Uhr beim TSV Mörsdorf.


Zum ersten Mal überhaupt stehen die Kicker in der Relegation zur Bezirksliga. Das haben nicht mal so bekannte Fußballgrößen aus den 80er Jahren wie die Nieblers und Suchomels geschafft. Auf jeden Fall wird es für den Verein und die Kicker um Trainer Dominik Pöllet das „größte Spiel der Vereinsgeschichte“, hieß es im Vorfeld.

„Egal wie es ausgeht, die Vorstandschaft und der ganze Verein sind jetzt schon mächtig stolz auf unsere Fußballer", sagte Vorsitzender Ludwig Holzinger.

Nachdem man im Jahr 2011 den Wiederaufstieg in die Kreisliga geschafft hat, ging es stetig bergauf. Durch eine gezielte Nachwuchsarbeit durch die JFG Neumarkt und der punktuellen Verstärkung mit Spielern von anderen Vereinen wurde das Fundament für den derzeitigen Erfolg gelegt.
14.06.16
Neumarkt: Wolfstein spielt Relegation
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang