Traktoren vor Staatskanzlei


Zahlreiche Milchbauern aus dem Landkreis Neumarkt haben sich an den Protesten in München beteiligt

NEUMARKT. Mit 15 Traktoren waren Milchbauern aus dem Landkreis Neumarkt vor die Staatskanzlei in München gefahren, um zu protestieren.

Und beim Agrargipfel in München zeigten Ministerpräsident Horst Seehofer und der bayerische Staatsminister Helmut Brunner Verantwortung und Entschlossenheit, um zu einer schnellen Krisenlösung zu kommen, hieß es es von den Landwirten. Sie hätten mit Adresse an Bundesminister Christian Schmidt die Notwendigkeit wirksamer Mengenmaßnahmen für den EU-Milchmarkt bekräftigt.


Die rund 2000 Milchviehhalter waren mit insgesamt über 200 Schlepper nach München gekommen und hatten vor Beginn des Gipfels in einer gleichermaßen lautstarken wie friedlichen Demonstration Ministerpräsident Seehofer aufgefordert, die Milch gemeinsam mit dem bayerischen Staatsminister Helmut Brunner zur Chefsache zu machen.
08.06.16
Neumarkt: Traktoren vor Staatskanzlei
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang