Keine Hochwassergefahr

NEUMARKT. Im Landkreis Neumarkt ist man von Hochwasser-Gefahren noch deutlich entfernt. Nur bei Parsberg wurde die erste Meldestufe zweimal erreicht.

Das passierte während der schweren Regenfälle am letzten Wochenende (wir berichteten). Danach kam die Schwarze Laber nur noch einmal in die Nähe der - noch vergleichsweise ungefährlichen - Meldestufe 1.


Die Schwarzach bei Rasch schrammte nur einmal am Montag knapp an der Meldestufe 1 vorbei.

Die Lauterach bei Kastl und die Unterbürger Laber bei Holnstein waren weit entfernt von allen Meldestufen.

Links zum Thema:
Parsberg / Schwarze Laber
Rasch / Schwarzach
Kastl / Lauterach
Holnstein / Unterbürger Laber
02.06.16
Neumarkt: Keine Hochwassergefahr

Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren