Führerschein ganz weg ?

NEUMARKT. Muß ein 87jähriger Mann nach einer Unfallflucht den Führerschein abgeben ? Er sei nicht mehr in der Lage, ein Fahrzeug zu führen.

Der Verkehrsunfall ereignete sich am Pfingstmontag gegen 17.10 Uhr auf dem Parkplatz vor dem Neumarkter Klinikum. Ein Opelfahrer stieß beim Rückwärtsfahren gegen einen geparkten Audi. Die Beifahrerin des Unfallverursachers stieg aus und sah sich das Heck ihres Fahrzeuges an. Anschließend stieg sie wieder ein und der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle.


Ein Zeuge hatte den Unfall beobachtet und meldete dies der Polizei. Die Beamten stellten am Audi einen Sachschaden in Höhe von etwa 50 Euro fest.

Der Unfallverursacher konnte zu Hause angetroffen werden. An seinem Fahrzeug war kein Schaden zu erkennen, da eine Anhängerkupplung angebracht ist. Er gab seine Fahreigenschaft zu.

Nach Angaben der Polizei ist der 87jährige Mann wegen seiner körperlichen Verfassung nicht mehr in der Lage, ein Fahrzeug zu führen. Deshalb wird die Führerscheinstelle über den Zustand des Unfallverursachers in Kenntnis gesetzt.
18.05.16
Neumarkt: Führerschein ganz weg ?
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang