Mutter getötet

NEUMARKT. Der inzwischen 44 Jahre alte Mann, der im Juni letzten Jahres in Pölling seine Mutter getötet hat, steht seit Montag vor Gericht.

Der Tatvorwurf lautet "Tötung eines Menschen im Zustand der Schuldunfähigkeit". Damit dürfte am Ende des auf vier Tage angesetzten Prozesses wohl kaum eine Haftstrafe stehen, sondern die Frage, ob und wie lange der Mann in einer Fachklinik untergebacht wird.


Der Mann hatte im Juni letzten Jahres in Pölling seine 83jährige Mutter erschlagen (wir berichteten mehrfach) und möglicherweise auch verstümmelt.

Zum Prozeßauftakt bestritt der Angeklagte die Schuld und sprach von einer Intrige, bei der er um sein Erbe gebracht werden sollte.
09.05.16
Neumarkt: <font color="#FF0000"> Mutter getötet</font>
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang