Auto geschnitten

NEUMARKT. Ein Verkehrsrowdy verursachte während der "Nacht der Sinne" vor dem Neuen Markt einen Unfall und fuhr danach einfach weiter.

Ein 32jähriger VW-Fahrer befuhr kurz nach 22 Uhr auf dem linken der beiden vorhandenen Fahrstreifen die Dammstraße in Richtung Amberger Straße, als von hinten ein schwarzer Audi A 3 aufschloss und drängelte. Da auf dem rechten Fahrstreifen ebenfalls Fahrzeuge fuhren zog der schwarze Audi auf die Linksabbiegespur zur Tiefgargage des Neuen Marktes und überholte verbotswidrig.


Beim Wiedereinscheren kam es im Anschluss zu einem Streifvorgang mit dem VW.

Ohne sich um den entstandenen Schaden von rund 1000 Euro zu kümmern gab der bislang unbekannte Audi-Fahrer Gas und brauste davon.
08.05.16
Neumarkt: Auto geschnitten
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang