Frühstück in der Moschee


Café der Welt-Teilnehmerinnen waren erste offizielle Gäste in der Neumarkter Moschee
Foto: Helga Göllner
NEUMARKT. Ein wichtiger Termin im Kalender des "Café der Welt" ist das internationale Frühstück. Diesmal fand es in der Neumarkter Moschee statt.

Die Café der Welt-Teilnehmerinnen und die Projektleiterin Helga Göllner waren die ersten Gäste und wurden vom Familienvorstand der Neumarkter Moschee, Songül Demir und Özlem Yilmaz, begrüßt. Die türkischen Frauen hatten ein üppiges Frühstücksbuffet vorbereitet.


Obwohl der Bau der Moschee noch nicht ganz fertig ist, wurde im großen Saal gemeinsam geplaudert und Interessantes ausgetauscht. Die Unterhaltungen bezogen sich auch auf die Flüchtlingsproblematik. Viele Türkinnen oder deren Eltern haben ebenfalls ihre Heimat verlassen und sind nach Neumarkt gezogen.

Schnell ging die Zeit vorbei und es wurde von allen Seiten bekräftigt, dass das internationale Frühstück eine wichtige interkulturelle Veranstaltung ist. Das nächste Mal findet es im Bürgerhaus statt.
04.05.16
Neumarkt: Frühstück in der Moschee
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang