Motorradfahrer schwer verletzt

NEUMARKT. Bei einem Sturz im Raum Hohenfels erlitt am Sonntag in den Mittagsstunden ein Motorradfahrer schwere Verletzungen.

Wieder einmal hat sich auf der gefährlichen Serpentinenstrecke zwischen Tor 5 und Großbissendorf ein schwerer Motorradunfall ereignet. Eine neunköpfige Gruppe aus dem mittelfränkischen Raum war kurz nach 13 Uhr mit Motorrädern unterwegs. Ein 56jähriger Mann aus Nürnberg fuhr mit seiner Yamaha voran. Vor einer scharfen Rechtskurve „verbremste“ er sich nach ersten Ermittlungen.


Der Mann stürzte, und er und seine schwere Maschine rutschten nach links von der Fahrbahn. Dabei zog sich der Biker schwere Verletzungen zu. Er musste mit dem Rettungshubschrauber in eine Regensburger Klinik geflogen werden.

An seinem Motorrad entstand Totalschaden. Andere Verkehrsteilnehmer waren an dem Unfall nicht beteiligt.

Die Feuerwehren aus Hohenfels und Großbissendorf sowie die US-Feuerwehr waren zur Unfallstelle geeilt und übernahmen die Sperrung der Staatsstraße sowie die Verkehrsregelung.
02.05.16
Neumarkt: <font color="#FF0000">Motorradfahrer schwer verletzt</font>
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang