Fingerkuppen abgehobelt

NEUMARKT. Beim Zuschneiden von Brettern hat sich am Dienstagabend in Dietfurt ein 21jähriger Mann die Fingerkuppen an der rechten Hand abgehobelt.

Nach Angaben der Polizei schreinerte der junge Mann gegen 21.30 Uhr in einem Firmengebäude und war gerade dabei, an der Maschine Bretter zu hobeln, als er mit seiner rechten Hand zu nah an das Hobelmesser geriet.


Dabei erlitt der junge Mann schmerzhafte Verletzungen an mehreren Fingerkuppen. Er wurde vom Roten Kreuz in ein Regensburger Krankenhaus gebracht.
30.03.16
Neumarkt: Fingerkuppen abgehobelt
Übrigens: Sie können jetzt alle Themen aus neumarktonline auch im NEUMARKTER FORUM diskutieren


Telefon Redaktion

Burgis

Stadt Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

MdEP Albert Deß

Link Winkler

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
15. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
15. Jahrgang