Falschen Unfall gemeldet

NEUMARKT. Ein 69jähriger Mercedes-Fahrer meldete einen Unfall - und wurde dabei durch Zufall einer anderen Unfallflucht überführt.

Der Mann meldete bei der Polizei, daß er am Donnerstag gegen 10 Uhr in Berching aus einer Einfahrt fuhr und dabei gegen einen geparkten Lastwagen stieß. Die Polizeistreife konnte bei dem angefahrenen Lastauto aber keinen Schaden feststellen.


Allerdings entdeckten die Polizisten, daß an der Kreuzung zur B 299 im selben Zeitraum ein auf der Verkehrsinsel befindliches Straßenschild umgefahren wurde. Der Unfallverursacher hatte sich von der Unfallstelle entfernt.

Die Ermittlungen wiesen nun auf den 69jährigen Mercedes-Fahrer hin. Am Mercedes war ein Schaden in Höhe von immerhin 20.000 Euro entstanden.
10.03.16
Neumarkt: Falschen Unfall gemeldet
Übrigens: Sie können jetzt alle Themen aus neumarktonline auch im NEUMARKTER FORUM diskutieren


Telefon Redaktion

Burgis

Stadt Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

MdEP Albert Deß

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
15. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
15. Jahrgang