Landrat bei Landwirten

NEUMARKT. Auf Initiative von des zweiten Deininger Bürgermeister und Obmann des Bayerischen Bauernverbandes, Michael Feichtmeier, fand in der Dorfhalle Tauernfeld ein Gespräch mit den Obmännern und Stellvertretern des Bayerischen Bauernverbandes der Gemeinde statt.

Zu Beginn referierte Landrat Willibald Gailler über die allgemeine Kreispolitik und insbesondere über die landwirtschaftlichen Themen. Bürgermeister Alois Scherer nannte viele Berührungspunkte zwischen der Gemeinde und den Landwirten. Besonders wurden die Themen Wegebau, Breitband-Erschließung und Baugenehmigungen angesprochen.


Das Gemeindeoberhaupt ging besonders auf die wichtige Aufgabe der Landwirte als "Heger und Pfleger der Kulturlandschaft" in der Gemeinde ein.

Bei der Diskussion wurden Themen wie Baugenehmigungen im Landratsamt, Biberproblematik und die Ausgleichsflächenregelungen angesprochen
10.03.16
Neumarkt: Landrat bei Landwirten

Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren