Paß verfälscht

NEUMARKT. Ein 26jähriger wurde ein 26jähriger Mann mit einem ausländischen Paß erwischt, dessen Verlängerung offenbar gefälscht war.

Durch das Landratsamt. wurde Mitte Dezember 2015 der Paß zur kriminaltechnischen Untersuchung an das Bayerische Landeskriminalamt übersandt. Laut Gutachten handelt es sich um eine Verfälschung. Das Verlängerungsetikett wurde von nicht amtlicher Stelle ausgestellt.


Der Reisepass wurde bei einer erkennungsdienstlichen Behandlung nach unerlaubter Einreise Ende Oktober 2014 bei einer anderen Polizeidienststelle vorgelegt und zur Beantragung eines Aufenthaltstitels Mitte Dezember 2015 beim Landratsamt Neumarkt.
04.03.16
Neumarkt: Paß verfälscht
Übrigens: Sie können jetzt alle Themen aus neumarktonline auch im NEUMARKTER FORUM diskutieren


Telefon Redaktion

Burgis

Stadt Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

MdEP Albert Deß

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
15. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
15. Jahrgang